die Hütte...
in Partnerschaft mit TOP-MOUNTAIN-TOURS
(C) Design und Copyright www.CreaTeamX.com
  • die Hütte selbst
    Aufstiegsweg - die letzten Höhenmeter gut erkennbar...

    Die Frederick-Simmshütte liegt am Ende des Sulzltales, etwa 1 1/2 Gehstunden nach der Sulzlalm. Hier ist die Hütte am Hang unter der Wetterspitze gut erkennbar, im Hintergrund die Berge des  Allgäuer Hauptkamm. Der Aufstiegsweg ist für die letzten ca. 160 Höhenmeter steil, hier sind auf dem Bild die letzten Kehren gut erkennbar.
    Von einem vorher schon weit vorher sichtbaren großen Stein am Ende des Sulzltales geht es über 25 Kehren nach oben zur Hütte - nicht umsonst wird die letzte Kehre die ‘Gott sei Dank-Kurve’ bezeichnet.
    Die Hütte hat 50 Matratzenlager, sowie einige Bettenzimmer. Hier geht es zur
    Bildergalerie mit den Bettenzimmern (1. Stock), Lagern (1. und 2. Stock) und Waschräumen (auch 1. Stock).

    Besuchen Sie beim Aufstieg unsere Kooperationspartner auf der Sulzlalm.  Familie Moosbrugger hat leckere Speisen zur Stärkung vor dem Weitermarsch zur Simms-Hütte.

  • Informationen zur Hütte
  • Chronik der Hütte
  • unsere Nachbarn - die Sulzlalm
[Startseite] [Charly Wehrle] [Bücher] [Nannenbach] [Veranstaltungen] [Musiktrekking] [Terminplan] [Impressum]